Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header
    Nachricht vom 21.06.19 | HALLE:EINS, Leipziger Messe Gastveranstaltungen

    Gastveranstaltungen: Vielfalt auf der Leipziger Messe

    Veranstalter setzen auf überzeugenden Service und Flexibilität des Messegeländes

    Etablierte Gastmessen und Events sowie mehrere Premieren haben im ersten Halbjahr zu einer stabilen Entwicklung des Gastveranstaltungsgeschäftes auf der Leipziger Messe beigetragen. Mit unterschiedlichsten Veranstaltungsformaten geht es auch im zweiten Halbjahr weiter und das Messegelände stellt seine Wandlungsfähigkeit unter Beweis.

    Bereits zum zweiten Mal gastierte Ende März die Mary Kay Cosmetics Career Conference auf der Leipziger Messe und begrüßte rund 4.400 Vertriebspartner aus ganz Deutschland. Nach den guten Erfahrungen mit der eintägigen Konferenz im Frühjahr will der Kosmetikkonzern im kommenden Jahr erstmals seine zweitägige Herbstkonferenz einschließlich Abendveranstaltung nach Leipzig bringen.

    Nach sechs Jahren in Berlin fand die Fachmesse BioOst im April erstmals auf der Leipziger Messe statt. Mit mehr als 2.000 Fachbesuchern und 338 Ausstellern haben die Veranstalter für die Premiere ein rundum positives Fazit gezogen. Zuvor hatten sich die Aussteller mehrheitlich für den Standortwechsel ausgesprochen und ihre Zahl wuchs 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent. Die nächste BioOst findet am 26. April 2020 statt.

    Äußerst zufrieden zeigten sich auch die Veranstalter der im Zweijahresrhythmus stattfindenden agra – Die Landwirtschaftsausstellung in Mitteldeutschland. Sie begrüßten im Mai rund 48.000 Besucher. Auf 110.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in zwei Hallen und auf dem gesamten Freigelände präsentierten rund 1.100 Aussteller aus 15 Ländern ihre Produkte und Neuheiten. Die Messe hat damit ihren Stellenwert für die Agrarwirtschaft in Ostdeutschland erneut bestätigt. Die nächste agra findet vom 22. bis 25. April 2021 auf der Leipziger Messe statt.

    Beliebte Publikumsmessen und sportliche Highlights

    Das zweite Halbjahr beginnt am 24. und 25. August mit der Haustiermesse Hund & Katz, die Jahr für Jahr viele Tausend Besucher anzieht. Mit der Touristik & Caravaning hat dann vom 20. bis 24. November eine weitere beliebte Publikumsmesse wieder ihre Tore auf der Leipzig Messe geöffnet.

    Ein sportliches Highlight ist die Tanzweltmeisterschaft der Standardtänze, die am 19. Oktober bereits zum zehnten Mal auf der Leipziger Messe ausgetragen wird. Nach seiner Premiere im Herbst 2018 treten beim Fitness-Wettbewerb HYROX am 9. November wieder zahlreiche Sportbegeisterte gegeneinander an.

    „Goldene Henne“ und eine Lesung im Konzertformat

    Die „Goldene Henne“ bleibt Leipzig treu: Am 20. September wird der größte Publikumspreis Deutschlands zum mittlerweile 25. Mal verliehen und feiert dieses Jubiläum in HALLE:EINS. Ein ganz neues Eventformat und eine außergewöhnliche Lesung erleben Besucher zudem am 13. November. Dann heißt es „Thriller live in Concert“. Krimi-Autor Sebastian Fitzek stellt sein neues Werk nicht nur vor, sondern bringt den passenden Soundtrack gleich mit. Zusammen mit ihm auf der Bühne stehen an diesem Abend eine Liveband und ein klassisches Ensemble.

    Politischer Höhepunkt des Veranstaltungsjahres ist der 32. Bundesparteitag der CDU, zu dem die Delegierten vom 21. bis 23. November auf die Leipziger Messe kommen. Zuletzt war die CDU im Jahr 2011 mit ihrem Bundesparteitag in Leipzig zu Gast.

    Über die Leipziger Messe Gastveranstaltungen GmbH

    Die Leipziger Messe Gastveranstaltungen GmbH ist der Vertragspartner für Veranstalter von Messen und Events. Das Unternehmen vermarktet Hallen und Flächen des Messeplatzes Leipzig. Dazu gehören von Anfang an die individuelle Beratung und das persönliche Projektmanagement. Dem Kunden stehen alle Dienstleistungen der Leipziger Messe Unternehmensgruppe zur Verfügung, von der Planung bis zur Umsetzung von Präsentationen, einschließlich Standbau, Veranstaltungsservice, Eventorganisation und Gastronomie.


    Ansprechpartner für die Presse

    PR / Pressesprecher
    Frau Heike Fischer
    Telefon: +49 341 678 81 81
    Fax: +49 341 678 81 82
    E-Mail: h.fischer@leipziger-messe.de

    Abteilung Kommunikation Unternehmensgruppe
    Frau Claudia Laßlop
    Telefon: +49 (0) 341 / 678 65 79
    Fax: +49 (0) 341 / 6 78 16 65 79
    E-Mail: c.lasslop@leipziger-messe.de


    Downloads


    Links

    Veranstaltungen

      Veranstaltungskalender anzeigen button image

      Datenschutz| Impressum| Leipziger Messe Gastveranstaltungen GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten